Wie man eine gelöschte WhatsApp-Nachricht liest, die Ihnen jemand geschickt hat

Gelöschte WhatsApp-Nachrichten, die Ihnen jemand geschickt hat, können Sie mit einer Drittanbieteranwendung lesen.

WhatsApp „Delete for Everyone“ kann verhindert werden.

Auf die gelöschten Nachrichten kann über das Benachrichtigungsprotokoll zugegriffen werden.

Die Methode erfordert eine Drittanbieter-App oder ein Widget.

WhatsApp, eine der am weitesten verbreiteten Instant Messaging-Anwendungen, hat kürzlich die Funktion „Delete for Everyone“ eingeführt. Wenn also bei whatsapp diese nachricht wurde gelöscht angezeigt wird, ist sie dann wirklich verschwunden? Verschwinden gelöschte Nachrichten wirklich vom Telefon? Ein neuer Bericht behauptet, dass WhatsApp-Nachrichten, die gelöscht werden, tatsächlich noch auf dem Gerät sind und leicht zugänglich sind.

Der spanische Android-Blog Android Jefe hat behauptet, dass gelöschte Nachrichten im Benachrichtigungsprotokoll des Geräts vorhanden sind. Es wird hinzugefügt, dass der Empfänger leicht auf die gelöschten Nachrichten zugreifen kann, unabhängig davon, ob sie am Ende des Absenders gelöscht wurden.

„Was wir gefunden haben, ist, dass die Nachrichten im Benachrichtigungsregister des Android-Systems gespeichert sind. Also, es ist nur eine Frage der Eingabe dieser Aufzeichnung, um die Nachrichten zu sehen, die die andere Person gelöscht hat“, sagte der Blog.

Wie man gelöschte WhatsApp-Nachrichten liest, die Ihnen jemand geschickt hat.

Der Blog erklärt, dass jeder auf gelöschte WhatsApp-Nachrichten zugreifen kann, die über eine Drittanbieter-App namens Notification History an ihn gesendet wurden, die über Google Play heruntergeladen werden kann.

Nach dem Herunterladen der App müssen die Benutzer die Nachricht im Android-Benachrichtigungsprotokoll suchen. Für Benutzer, die Drittanbieter-Launcher wie Nova Launcher verwenden, ist es noch einfacher.
Auf das Benachrichtigungsprotokoll kann ohne zusätzliche App zugegriffen werden. Drücken Sie lange auf den Startbildschirm und dann auf Widgets > Aktivitäten > Einstellungen > Benachrichtigungsprotokoll. Sie können dann auf das Benachrichtigungsprotokoll des Systems zugreifen.

Auf Lager Android kann ein Settings Widget auch Zugriff auf das Benachrichtigungsprotokoll geben.

Gadgets 360 hat sowohl die Drittanbieter-App Notification History als auch die oben beschriebene Activities-Methode ausprobiert und festgestellt, dass der Trick auf einem Android-Gerät funktioniert hat. Natürlich müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es Auswirkungen auf die Privatsphäre gibt, wenn Sie einem Dritten Zugang zu all Ihren Benachrichtigungen gewähren.

Whatsapp Nachrichten löschen

Es gibt jedoch einige Einschränkungen, da nur die Nachrichten abgerufen werden können, die eine Benachrichtigung auf dem Gerät erzeugt haben und mit denen gesehen oder interagiert wurde. In diesem Fall bezieht sich die Interaktion auch auf das Wegreißen der ursprünglichen Benachrichtigung, sei es in der Benachrichtigungsleiste oder einer Floating Message – in diesem Fall haben Sie wahrscheinlich auch mindestens einen Teil der ursprünglichen Nachricht beim Wegreißen gesehen. Das Benachrichtigungsprotokoll speichert nur die Meldungen auf dem Gerät, bis es neu gestartet wird. Nach dem Neustart stellten wir fest, dass das Protokoll gelöscht wurde.

Darüber hinaus hat das Verfahren die Einschränkung, dass nur die ersten 100 Zeichen der gelöschten Nachricht sichtbar sind. Die Funktion ist nur für Benutzer mit Android 7.0 und höher verfügbar. Benutzer können nur Text abrufen, was bedeutet, dass jede Art von Mediendatei nicht wiederhergestellt werden kann.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Berichte über das Abrufen gelöschter Nachrichten aufgetaucht sind. Jonathan Zdziarski, iOS-Experte, hat letztes Jahr behauptet, dass WhatsApp Chat-Logs auf dem Gerät gespeichert hat, obwohl es archiviert oder gelöscht wurde. Wenn Sie eine Nachricht weggespült oder gesehen haben – was im Falle der Benachrichtigungsprotokoll-Exploit von Android Jefe erforderlich ist – ist die Möglichkeit, sie später nach dem Löschen zu lesen, natürlich keine Lücke.

Einer der größten Anwendungsfälle der Funktion Delete for Everyone war, wenn ein Benutzer eine Nachricht an den falschen Chat gesendet hat oder wenn die gesendete Nachricht einen Fehler enthält. Es ist das neueste Feature, das WhatsApp in einer langen Liste von Features hinzugefügt wurde, die in diesem Jahr vorgestellt wurden, und ist die größte Änderung an der Chat-App, da blaue Häkchen aka Quittungen senden.